Sonnenaufgang über dem Dolgensee

Sonnenaufgang über dem Dolgensee




Jäger im Gebüsch

Der aufregendste Moment war vielleicht die Übernachtung im Storkower Kanal.

Erst hatten wir Fischotter entdeckt, die aufgeschreckt durch uns wenige Meter an unseren Beibooten vorbeischwommen. Kurze Zeit später grunzte es im Unterholz und die Büsche wackelten. Eine Wildschweinrotte war vielleicht 20 Meter entfernt von uns. Wir fühlten uns auf unseren Beibooten eigentlich recht sicher.

Doch dann tauchte eine Drone aus dem Nichts auf, blieb 10m über uns stehen und glotzte uns durch eine Kameralinse einige Minuten an.

Im Nachhinein vermute ich, dass die Drone einem Jäger gehörte und dieser uns darauf hinweisen wollte, dass Wildschweine sehr gut schwimmen können.

Wieso Jäger? Links und rechts vom Ufer gab es keine nennenswerten durchgehenden Wanderwege. Und doch hatte jemand uns abseits des nächsten Ortes beobachtet. Außerdem sprach das BANG BANG kurz nach Einbruch der Dunkelheit irgendwie dafür…




Relaxen auf dem großen Storkower See

Relaxen auf dem großen Storkower See




Fahrt über den Wolziger See

Fahrt über den Wolziger See

Verträumte Nebenwasserstraßen im Herbst

2020-10-20 17:43:25




Erstmal ankommen

Erstmal ankommen

2020-10-19 11:00:15 2020-10-19 17:22:37 2020-10-19 17:24:50