Verarbeitung personenbezogener Daten

Abruf der Webseite

Beim Zugriff auf diese Webseite übermittelt der Browser automatisch Daten über die gewünschte Ressource, die IP-Adresse, an die die Daten übermittelt werden sollen, gegebenenfalls auch spezifische Daten aus vorherigen Anfragen (Cookies, Referrer, Formulare, etc.). Ein Teil dieser Daten wird automatisch geloggt, um den technischen Betrieb sicherstellen zu können. Diese Daten werden grundsätzlich nur zur manuellen Post-Mortem-Analyse herangezogen, anderenfalls automatisch nach sieben Tagen gelöscht.

Cookies

Die Besucher dieser Webseite erhalten grundsätzlich keine Cookies seitens des Webservers.

Einbettung externer Inhalte

Grundsätzlich werden alle Inhalte direkt vom Server ausgeliefert.

Aufsichtsbehörde

Bei Beschwerden wenden Sie sich bitte an den Niedersächsischen Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (TLfDI).